fbpx
Frage der Rückkehr steht nicht zur Debatte

Frage der Rückkehr steht nicht zur Debatte

Einige Gedanken zu dem Beitrag „Zu früh für eine Aussöhnung“, MZ vom 31. Juli 1995, Seite 3. Es gibt in Deutschland sehr viel Unwissenheit zum sudentendeutschen Problem. Grundsätzlich muß festgestellt werden, daß die jetzt lebenden Generationen der Tschechen und...

mehr lesen
Letzte Kriegskonferenz mit Violin-Virtuosen

Letzte Kriegskonferenz mit Violin-Virtuosen

Vor 50 Jahre fand in Potsdam die erste und einzige Konferenz der „Großen Drei“ Verbündeten nach dem Krieg statt. Viele Entscheidungen wurden vertagt – trotz des Codenamens „Endstation“ war es nicht die große Friedenskonferenz, zu der sie später hochstilisiert wurde....

Welche Chance hatte die Freiheit?

Welche Chance hatte die Freiheit?

Vor 50 Jahren räumten Briten und Amerikaner jene deutschen Gebiete, die sie im Zuge der letzten Kampfhandlungen erobert hatten. Die Rote Armee rückte vor. Ohne eigenes Zutun wurden die damals Lebenden und Nachgeborenen in ein System gestellt, daß die neuen Besatzer...

Mütter holen die Söhne heim

Mütter holen die Söhne heim

Russisches Komitee kämpft um die Befreiung Wehrpflichtiger Leise und sanft spricht Ludmilla Sintschenko aus Tscheljabinsk (Ural). Doch ihre leisen Töne unterstreichen eher die entschiedene Stärke und Kraft, mit der die Mutter von Zwillingen (zwei 24jährige Söhne)...

Gerichtstag 1656 in Karow und blutige Nasen zu Pfingsten 1655

Gerichtstag 1656 in Karow und blutige Nasen zu Pfingsten 1655

Georg Feuerherd Ackermann in Karow 7.1.1656   Auf dem Gerichtstag zu Karow wird der neu angenommene Untertan des Junkers Daniel v. Byern in Pflicht genommen und vereidigt. 20.9.1658 Gürgen Feuerhert, "jetziger Schulze", der Schulze in Karow "ist kein Lehn-, sondern...

Video des Monats

Bockwindmühle Mützel

Bockwindmühle Mützel

Blog folgen mit einem Newsletter


Archive

Bearbeitungsstand der Ortsfamilienbücher (geschätzt).

  • OFB Aken 70% 70%
  • OFB Dühringshof 15% 15%
  • OFB Genthin 20% 20%